E-Learning Channels
Showroom
English
Deutsch

Security Awarenss Library

Cyber Gangster erfolgreich abwehren - mit der IT-Security E-Learning Library der Deutschen Telekom Security und mybreev

Mehr dazu - - >

Borussia E-Learning Portal

Borussia Mönchengladbach nutzt die gesamte Security Island E-Learning Library für die digitale Schulung der Belegschaft. 

Mehr erfahren- - >

Unsere Kunden
ARAG
Allianz
ASFINAG
Axel Springer
Barmenia
Borussia Mönchengladbach
BSH
Bürkert Fluid Control Systems
Coca-Cola
Covestro
Daimler
Danone
Deutscher Fußballbund e. V.
DFL Deutsche Fußball Liga
Douglas
ESG Elektroniksysteme- und Logistik
Getty Images Deutschland
Hansgrohe
HELM
Henkel
Hörmann
INTERNATIONAL SOS
KfW Bankengruppe
KPMG
Logwin
MAN
N26
Rohde & Schwarz
Rolls-Royce
Schülke & Mayr
Serviceplan Group
Telekom
Teva
Wanzl
Zalando
Zurich Insurance Company

Psychische Belastung am Arbeitsplatz: Ein branchenweites Problem

Psychische Belastung am Arbeitsplatz: Ein branchenweites Problem

Übermäßiger Stress macht krank – das ist hinlänglich bekannt. Dabei ist gewöhnlicher Stress eigentlich überlebenswichtig, ist er doch eine natürliche Reaktion auf Bedrohungen. Doch was dem Menschen im Laufe der Evolution half, auch in brenzlichen Situationen handlungsfähig zu bleiben, wird in der heutigen Arbeitswelt nicht selten zum Problem. Wenn Stress chronische Dimensionen annimmt, stellt er eine extreme psychische Belastung dar und kann die Gesundheit des Arbeitnehmers nachhaltig beeinträchtigen. Ursachen für chronischen Stress sind dabei vielfältig und können sowohl in der Arbeitstätigkeit selbst, aber auch in der Arbeitsumgebung, der Organisation oder auch dem sozialen Umfeld liegen. Ob hohe Lärmbelastungen während der Arbeit, Konflikte mit Arbeitskollegen, Mobbing, die Angst um den eigenen Arbeitsplatz, über oder unterfordernde Arbeitsaufgaben oder auch familiäre Probleme - ganz gleich, wo die Ursache für übermäßigen Stress liegt: Wer nichts gegen diese Ursachen unternimmt, riskiert folgenschwere psychische Erkrankungen. Denn Stress gilt als eine der größten Bedrohungen für die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz.

Ein branchenübergreifendes Problem: Psychische Erkrankungen durch übermäßigen Stress

Der Trend ist dabei alarmierend: So hat die Zahl psychischer Erkrankungen seit 2010 um über 50% zugenommen. Sie sind damit für rund 12% der Krankheitsmeldungen verantwortlich. Dabei dauern Arbeitsausfälle, welche durch psychische Erkrankungen verursacht werden, überproportional lange. Chronischer Stress und psychische Erkrankungen treten dabei in allen Branchen auf und sind nicht auf bestimmte Hierarchie-Stufen beschränkt. Allerdings hat die Corona-Pandemie psychischen Erkrankungen dabei erheblichen Vorschub geleistet. Das gilt vor allem für die Umstellung auf Homeoffice – sie ist dabei für viele Arbeitnehmer zur Belastungsprobe geworden. 

Insbesondere der fehlende soziale Kontakt ist ein Problem: Er bildet einen Nährboden für Vereinsamung und Entzieht den Mitarbeitenden zeitgleich den direkten Einflussbereich des Vorgesetzten. Umso wichtiger ist es darum, dass sich Führungskräfte ihrer besonderen Verantwortung für die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter bewusst sind und entsprechend handeln. Doch wie gehen Unternehmen mit dem wachsenden Problem psychischer Erkrankungen um? Und wie können Mitarbeitende und Führungskräfte angemessen sensibilisiert werden?

Sensibilisierung und Training: Ganzheitliche Konzepte

Aus dem E-Learning

Um ein gesundes Arbeitsklima und Arbeitsumfeld zu schaffen, setzen Unternehmen vermehrt auf ganzheitliche Konzepte, welche die Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellen. Neben einer arbeitnehmerfreundlichen und ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung gehen viele Arbeitgeber einen Schritt weiter: Sie fordern ihre Belegschaft aktiv zum Handeln auf und bieten attraktive Angebote zur Förderung von Achtsamkeit und Fitness. Sensibilisierungen für kritische Situationen sind dabei ebenso wichtig wie Trainings mit konkreten Hilfestellungen, wie Stress und andere psychische Belastungen bewältigt werden können. In Zeiten von Flex-Work und Home-Office haben sich webbasierte E-Learnings dabei bewährt. 

Wir von Security Island haben professionelle Schulungslösungen entwickelt, welche Sie und Ihre Mitarbeitenden und Führungskräfte dabei unterstützen, Stress und anderen psychischen Belastungen vorzubeugen, um die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz aktiv zu schützen.

Ähnliche Beiträge