Awareness Readiness - Souveräne Mitarbeiter für ein sicheres Unternehmen

Awareness Readiness - Souveräne Mitarbeiter für ein sicheres Unternehmen

Das Level an Awareness Readiness zeigt, wie sensibel Ihr Unternehmen bereits für die relevanten Sicherheitsthemen ist. Wenn Sie mögliche Risiken kennen und wissen, wie sie diesen proaktiv vorbeugen und entsprechende Verhaltensweisen bereits Einzug in Ihre Compliance gefunden haben, ist Ihre Awareness Readiness vorbildlich. Fundierte Security-Awareness-Trainings können das Maß an Awareness Readiness nachweislich steigern.

Die 3 Kernbereiche der Awareness in Ihrem Unternehmen

  • Gesundheit

Der Verschleiß des Muskel- und Skelettsystems, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und zunehmend auch seelische Erkrankungen sorgen immer häufiger für Arbeitsausfälle – auch bei Bürojobs. Über 708,3 Millionen Arbeitstage und etwa 145 Milliarden Euro Bruttowertschöpfung fallen allein Deutschland jedes Jahr verschiedenen Krankheiten zum Opfer. Eine bewusste Arbeitsweise und ein gesundes Arbeitsklima sind deshalb für Ihre Beschäftigten ebenso wichtig wie für Ihr Unternehmen.

  • Sicherheit

Sicherheit hat viele Gesichter. Die Awareness Readiness fokussiert sich dabei auf zwei zentrale Bereiche: auf die physische Sicherheit bei der Arbeit sowie auf die Cyber-Security. Gefahren wie Brände, Datendiebstahl oder Korruption sind ernste Gefahren für die Sicherheit, das Image und den wirtschaftlichen Fortbestand eines Unternehmens. Schaffen Sie in Ihren Unternehmen ein Bewusstsein für mögliche Risiken und räumen Sie diese schon im Vorfeld aus.

  • Krisenprävention

Eine Krise setzt Sie und Ihr Unternehmen schnell unter enormen Handlungsdruck. Damit Sie auch im Krisenfall souverän handeln, ist ein Bewusstsein für mögliche Krisen und Notfälle wichtig. Die innere Vorbereitung hilft Ihnen und Ihren Mitarbeitern, Risiken schnell wahrzunehmen, strategisch zu durchdenken und überhöhten Katastrophenfantasien zu unterbinden. Wer sein Handwerkszeug kennt, der hat es in einer Krisensituation schnell zur Hand und reagiert Vernunft basiert.

 

Die 4 Merkmale der Awareness Readiness 

Sicherheitsbewusstsein zeigt sich an vielen Stellen im Unternehmen. Dabei weist jeder einzelne Mitarbeiter vier verschiedene Merkmale von Awareness Readiness auf.

  • Einstellung
    Sicherheit ist Einstellungssache: Wer sich der möglichen Risiken bewusst ist, der möchte sich davor schützen. Diese Überzeugung ist die wichtigste Grundlage der Awareness Readiness.
  • Wissen
    Fundierte Kenntnisse über mögliche Gefahrenquellen und deren Prävention schützen Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen nachhaltig.
  • Verhalten
    Ein gutes Sicherheitstraining führt auf die Dauer zu einem veränderten Sicherheitsverhalten. Mitarbeiter achten verstärkt auf ihre Gesundheit und beugen Gefahren und Risiken aktiv vor.
  • Werte
    Wenn sich das Verhalten ändert, ändern sich auch die Werte eines Menschen. Sicherheit wird zu einem Bedürfnis und zu einem Grundwert der täglichen Arbeit.


Die 5 Hürden der Awareness Readiness

Die Awareness Readiness muss in vielen Unternehmen und Organisationen zunächst fünf Hürden nehmen. Diese sind die größten Hemmnisse für ein flächendeckendes Sicherheitsbewusstsein im Unternehmen.

  1. Geringes oder kein Bewusstsein für Risiken
  2. Unterschätzung der Folgen bestimmter Gefahren
  3. Mangelnde Kenntnis von Verantwortlichkeiten und Regeln
  4. Fehlende Akzeptanz von Sicherheitsstrukturen und -regelungen
  5. Unzureichende Umsetzung von Präventionsmaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen

 

Wie Security Island Sie auf dem Weg zur Awareness Readiness begleitet

Wir betrachten das Thema Sicherheit ganzheitlich, deshalb bieten wir unseren Kunden Trainings zu unterschiedlichsten Bereichen der Sicherheit an. Zudem lässt sich jeder Security Island Kurs speziell auf die unterschiedlichen Rollen Ihrer Mitarbeiter sowie auf die Besonderheiten Ihres Unternehmens abstimmen. So erhält jeder Mitarbeiter genau die Lerninhalte, die er benötigt. Zudem können Unternehmen mit Security Island auch gesetzliche Pflichtunterweisungen bequem in ihrem Unternehmen ausrollen. Für ein sicherheitsbewusstes Unternehmen.

Beitrag teilen
Mitarbeitende schulen

Ähnliche Beiträge